deutsch
русский
Diese Seite zu den Favouriten hinzufügen
Diese Seite drucken

Unsere Partner

Goethe-Institut Minsk

Deutsche Forschungsgemeinschaft http://www.moskau.dfg.de

Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft in der Republik Belarus

Deutsch-Belarussischer Wirtschaftsclub

Alumniportal Deutschland
DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst
DAAD - Deutscher Akademischer Austauschdienst
Begrüßungsseite Home

Herzlich willkommen auf der Seite des DAAD-Informationszentrums Minsk.
Hier finden Sie viele nützliche Informationen zu Studieren und Forschen in Deutschland. Damit eng verbunden sind natürlich auch wichtige Hinweise zum Leben in Deutschland, Stipendienmöglichkeiten und weiterführende Links. Wenn Sie noch mehr über Ihre Studien- und Forschungsmöglichkeiten wissen möchten, beraten wir Sie auch gerne persönlich im DAAD-Informationszentrum Minsk an der BNTU.

Deutsche Wochen 2014
Vom 15. September bis zum 10. Oktober 2014 beginnen die Deutschen Wochen in Belarus. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.minsk.diplo.de.

DAAD-Quiz rund um Deutschland
Wieder können Studenten an einem anspruchsvollen Quiz des DAAD teilnehmen. Ob Kultur, Geschichte oder Sport – im DAAD-Quiz sollten Sie alles wissen! Das Quiz richtet sich an deutschinteressierte Studenten, die an Hochschulen in Belarus studieren. Auf die Sieger warten attraktive Preise unter anderem auch ein Hochschulsommerkurs. Aufgaben zum Quiz und Bedingungen finden Sie hier.

Deutschlandkundliches Wochenende.
Deutschland entdecken Die Lektoren des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD) in der Republik Belarus, und die Belarussische Staatlichen Agrarakademie Gorki veranstalten vom 30. Oktober bis zum 02. November 2014 das siebente deutschlandkundliche Wochenende "Deutschland entdecken". Weitere Informationen finden Sie hier.


Bewerbung über das neue MOVE-Portal
Der DAAD stellt die Stipendienprogramme auf ein neues Portal um. Ab Juli 2013 ist von dieser Umstellung ein Stipendienprogramm betroffen: die Forschungsstipendien. Alle Bewerber um dieses Programm müssen die Bewerbung elektronisch über dieses neue MOVE-Portal einreichen. Für alle anderen Programme bleibt noch in diesem Jahr die alte Bewerbung mit dem online-Formular verpflichtend.

Your Gateway to an International Career: BSc International Business
mlb mlb The programme leads to a bachelor’s degree from top-ranked ESB Business School at Reutlingen University as well as to an optional master’s degree from one of our renowned international partner universities. The programme is taught completely in English. It also provides practical experience (internship semester, thesis in co-operation with partner companies). No tuition fees in Reutlingen. Unparalleled international diversity – excellent job opportunities after graduation.
Application deadlines:
summer intake: 15 October
winter intake: 15 April with foreign / 1 June with German university entrance qualification
Detailed information can be found on: http://www.esb-business-school.de/ib

Double Degree Master Program
Global Communication and International Journalism
Freie Universitaet Berlin (FU) and Saint Petersburg State University (SPbU) invite to apply for the new Double Degree Master Program Global Communication and International Journalism. The application deadline expires on 10 July 2014.
The Program is conducted by the Institute for Media and Communication Studies, FU Berlin, and the School of Journalism and Mass Communications, SPbU. This program is funded by the DAAD German Academic Exchange Service.
Core areas of research and teaching are: Communication studies and research methods, journalism studies and journalistic practice, political communication research, international media systems in comparative perspectives, globalization and media, international journalism culture, modern media management, internship and research practice.
The Double Degree Master Program imparts knowledge for careers in international journalism as well as in media research both in universities and the private sector. Students will have the necessary competencies to work in editorial boards or management of organizations and various sectors of global mass media. They are prepared for positions in media consultancy, political education and intercultural communication. Independent professional work on an international level is one of the major goals of the program.
The regular period of study is 4 semesters. Courses are taught both in St. Petersburg and Berlin. The first and third semesters are studied at SPbU in St. Petersburg and the second semester is studied at FU Berlin. The final semester is either studied at SPbU or FU, depending on the chosen thesis supervisor. All courses are taught in English.
All students will be admitted and first enrolled to the Master Program at SPbU, then enrolled at FU.
Graduates from the Program receive two Master degrees simultaneously. They will be granted a Master of Arts (M.A.) at FU and SPbU.
More Information: www.master.fu-berlin.de/globalcomm-master and http://jf.spbu.ru/globalcomm/4601.html

Duesseldorf and Berlin live: Learn German – Discover Germany
Year-round Intensive Courses, Summer Courses, Business German, TestDaF, DSH
IIK Düsseldorf: http://www.iik-duesseldorf.de/deutschkurse/deutschkurse.php?lang=en
BerlinerID: http://www.berlinerid.de/en/
More information available here.




Achtung!
Sie können unsere neue Broschüre "Ziele und Aufgaben" >> und unser Flyer "Forschung in Deutschland" >> herunterladen.



2014-09-16  Studienstiftung des Abgeordnetenhauses von Berlin

Das Abgeordnetenhaus von Berlin hat 1994 eine Studienstiftung gegründet und ein Stipendienprogramm ins Leben gerufen – als späten Dank an die Alliierten des 2. Weltkrieges, die fast 50 Jahre lang als Besatzungs- bzw. Schutzmächte fester Bestandteil des öffentlichen Lebens der Stadt Berlin waren. Die Berliner Abgeordneten haben die Studienstiftung beauftragt, die vielfältigen freund-schaftlichen Kontakte und Bindungen zu Frankreich, Großbritannien, den USA und Russland sowie den anderen Nachfolgestaaten der Sowjetunion zu erhalten, zu vertiefen und auszubauen.
Die Studienstiftung des Abgeordnetenhauses fördert junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Fachrichtungen aus den oben genannten Ländern, die Berliner Forschungseinrichtungen nutzen wollen.
Kriterien der Stipendienvergabe sind in erster Linie die fachliche Qualifikation, aber auch das zivilgesellschaftliche Engagement der Bewerberinnen und Bewerber. Jährlich werden ca. 15 Stipendien für die Dauer von 10 Monaten in Höhe von monatlich 1.080 Euro für Graduierte und 1.610 Euro für promovierte Wissenschaftler vergeben, davon anteilig 310 € Miete für das Internationale Studienzentrum Berlin. Außerdem werden die An- und Abreisekosten in Form einer Pauschale übernommen.
Die Stipendiaten erhalten die Möglichkeit, ein Jahr lang Erfahrungen im wissenschaftlichen Leben Berlins zu sammeln sowie die Kultur, Lebensart und die Einwohner unserer Stadt näher kennen zu lernen.
Nähere Informationen finden Sie auf unserer Website:
http://www.parlament-berlin.de/de/Das-Parlament/Studienstiftung
Bewerbungsschluss ist am 15. Dezember 2014 für das kommende Studienjahr (1.10.2015 – 31.7.2016).

Impressum © DAAD
DAAD новости
16.09.14  Studienstiftung des Abgeordnetenhauses von Berlin
 Studienstiftung des Abgeordnetenhauses von Berlin
16.09.14  Global Software Development
 Global Software Development
29.08.14  Call for applications: Science Tour December 2014
 Call for applications: Science Tour December 2014
25.03.14  Entwicklungsbezogene Postgraduiertenstudiengänge
 Entwicklungsbezogene Postgraduiertenstudiengänge